0 3 85 - 77 07 7
Zahnärztin Juliane Krause in Schwerin - Icon-Zahn

Juliane Krause
Zahnärztin

Wer den Tag mit einem Lachen beginnt,
hat ihn bereits gewonnen. (Cicero)

Unsere Zahnarztpraxis in Schwerin


  • Über uns

    Wir freuen uns Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Damit Sie unbeschwert gern und viel Lachen können, sorgen wir dafür, dass Ihre Zähne schön und intakt bleiben.

    Wir legen sehr großen Wert auf eine individuelle und persönliche Betreuung und beraten Sie auch gern in allen Fragen rund um Ihre Zahngesundheit.

  • Leistungsspektrum der Zahnarztpraxis

    • Füllungstherapie und Wurzelbehandlung
    • Ästhetischer Zahnersatz und Zahnschmuck
    • Prothetischer Versorgung auf Implantaten
    • Parodontologische Behandlung
    • Kinderzahnheilkunde mit Individualprophylaxe
    • Professionelle Zahnreinigung unter anderem mit Airflow
    • Chirurgie und Schienentherapie
  • Unsere Praxis

    Unsere freundliche und helle Zahnarztpraxis finden Sie in der Weststadt von Schwerin unweit vom Lankower See in einem kleinen Einkaufszentrum, so dass Sie Ihren Zahnarztbesuch mit einem Einkauf verbinden können. Ausreichend Parkplätze sind vorhanden.

    Unsere Praxis ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Buslinie 10/11 Haltestelle Lessingstraße, 5 Min. Gehweg Straßenbahnlinie 2 Haltestelle Platz der Freiheit oder Robert Beltz Straße 10 Min. Gehweg

    Bei Bedarf und telefonischer Rücksprache besteht die Möglichkeit einer Fahrstuhlnutzung.

  • Angstpatienten

    Keine Angst vorm Zahnarzt - auch nicht vor der Zahnärztin! Dieses Ziel erreichen wir durch kompetente Beratung in einer auch für Laien verständlichen Sprache, durch eine freundliche heitere Atmosphäre und durch schmerzfreie Behandlung.

    Durch einen gut organisierten Praxisablauf entstehen kaum Wartezeiten.

Aktuelles


Wir haben vom 11.07.2022 - 29.07.2022 Urlaub!

Vertretung:
11.07. - 22.07. Karsten Israel | Rahlstedter Str. 29, 19057 Schwerin | Telefon: 0385 4879847
25.07. - 29.07. Ute Dobbertin | Voßstraße 23, 19053 Schwerin | Telefon: 0385 712666

Um Voranmeldung wird gebeten!

Zahnärztin Juliane Krause in Schwerin - Zahnteufel + Zahnfee

Leistungsspektrum der Zahnarztpraxis


Behandlungen:

  • Füllungstherapie
  • Wurzelbehandlung
  • Ästhetischer Zahnersatz
  • Prothetischer Versorgung auf Implantaten
  • Parodontologische Behandlung:
    Behandlung des erkrankten Zahnhalteapparates unter örtlicher Betäubung
  • Kinderzahnheilkunde mit Individualprophylaxe

  • Professionelle Zahnreinigung unter anderem mit Airflow

Chirurgie:

  • Weisheitszahnentfernung (retiniert und verlagert)
  • Wurzelspitzenresektion
  • generelle Zahnentfernung

Schienentherapie:

  • Silensor (Schnarchschiene bei Schlafapnoe)
  • CMD Schiene (cranio- mandibuläre Dysfunktion)
  • Sportzahnschutz
  • Schiene zur Bisshebung
  • Zahnschmuck
Zahnärztin Juliane Krause in Schwerin - Background Zahnicon

Kinderzahnheilkunde


Die Kinderzahnheilkunde unterscheidet sich erheblich von der Erwachsenenzahnheilkunde. Im Kindesalter wird die Voraussetzung für die Erhaltung der Zähne bis ins hohe Alter gelegt.

Es wird die mögliche Angst vor der zahnärztl. Behandlung geprägt. Deshalb muss das Behandlungskonzept auf die anatomischen und physiologischen Eigenschaften der Kinder abgestimmt werden.

Alles rundum Kinderzahnheilkunde

Kinderzähne sind vielen Gefahren ausgesetzt.Vor allem die bei Kindern beliebten Nahrungsmittel enthalten viel Zucker und Säuren. Sie Können jedoch nicht so sorgfältig putzen wie die Erwachsenen. Der jugendliche Zahnschmelz ist auch noch nicht so widerstandsfähig.

Deshalb sieht der Gesetzgeber für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 18 Jahren zweimal im Jahr eine Individualprophylaxe vor. Für unsere ganz Kleinen im Alter von 2- 6 Jahren bieten die Krankenkassen Früherkennungs­untersuchungen an.

Die Individualprohylaxe beinhaltet:

  • Aufnahme und Kontrolle der Mundhygiene (Anfärben des Zahnbelages, Erläuterung der richtigen Putztechnik)
  • Motivation
  • Ernährungsberatung
  • Fluoridierung der Zähne
  • Fissurenversiegelung

Prophylaxe


Eine professionelle Zahnreinigung ist die Basis zur Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch. Heute können Zähne durch eine gezielte Vorsorge bis ins hohe Alter erhalten bleiben.

Um die wichtigsten Erkrankungen der Mundhöhle, wie Karies und Parodontitis(Zahnbettentzündung), entgegenzuwirken, sind gute häusliche Mundhygiene und gesunde Ernährung wichtige Voraus­setzungen.

Zahnärztin Juliane Krause in Schwerin - Prophylaxe

Das reicht jedoch nicht aus. Hartnäckige Ablagerungen und bakterielle Beläge an schwer zugängichen Zahnflächen erfordern eine professionelle Zahnreinigung. Dafür ist unsere speziell geschulte Mitarbeiterin (Prophylaxehelferin) zuständig.

Sie reinigt die Zähne mit verschiedenen Geräten und Instrumenten. (z.B. Airflow- Sandstrahlgebläse, Ultraschall, Handinstrumente). Durch die anschließende gründliche Politur und Fluoridierung der Zähne, wird die Neubildung von Belägen verzögert und die Zähne gegen Bakterien gestärkt.

Abschließend erhalten Sie von uns individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Mundhygienetips und Empfehlungen für Mundhygieneartikel, damit Sie ihre Zähne zu Hause optimal pflegen können.

Zahnärztin Juliane Krause in Schwerin - Prophylaxebehandlung

Paradontologie


Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des zahn­umgebenen Gewebes, des sogenannten Zahnhalteapparates (Parodontium). 75 Prozent der Bevölkerung leidet an dieser Erkrankung, welche die häufigste Ursache für Zahnverlust ist.

Eine beginnende Parodontitis ist zunächst schmerzfrei. Erste Anzeichen sind Mundgeruch,gerötetes oder geschwollenes Zahnfleisch und Zahnfleischbluten. Hauptursache sind Bakterien im Zahnbelag. Wird dieser nicht regelmäßig entfernt, entzündet sich zunächst das Zahnfleisch, später bilden sich durch Rückgang des Knochens tiefe Zahnfleischtaschen.

Weil diese Entzündung aber kaum Schmerzen verursacht, wird sie oft erst zu spät erkannt. Parodontitis wirkt sich aber auch auf den gesamten Organismus aus.

Werden Krankheitsanzeichen festgestellt oder ist das Screening (PSI) positiv, führen wir zuerst eine genaue Diagnostik mit Messung der Zahnfleischtaschen und Auswertung der Röntgenbilder durch. Danach erfolgt die gründliche und schonende Reinigung der Zähne. Je nach Schweregrad und Aggressivität der Erkrankung richtet sich die weitere Behandlung.

Die sogenannte Vor­behandlung mit eingehender Mundhygiene­unterweisung und professioneller Reinigung der Zähne reduziert den Entzündungs­grad des Zahnfleisches häufig schon sehr deutlich. Eine Intensiv­reinigung unter lokaler Betäubung ist der nächste Behandlungs­schritt.

Bei Zähnen mit stark fortgeschrittener Parodotitis können auch spezifische Medikamente eingesetzt werden oder wenn notwendig, chirurgisch gearbeitet werden. Eine regelmäßige Nachkontrolle und professionelle Reinigung der Zähne bleibt lebensbegleitend um die Zähne solang wie möglich zu erhalten.

Zahnärztin Juliane Krause in Schwerin - Parantontosebehandlung

Folgende gesundheitliche Risiken stehen im
Zusammenhang mit einer Parodontitis:

  • erhöhtes Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall

  • Implantate (künstliche Gelenke und Herzklappenersatz) können infiziert werden
  • bei Diabetikern kann sich der Gesundheitszustand verschlechtern
  • bei Schwangeren erhöht sich das Risiko für Früh- und Fehlgeburten

Endotontie


Der eigene Zahn ist immer noch das beste "Implantat". Aus diesem Grund werden Zähne, deren Nerv erkrankt oder sogar abgestorben ist, mit einer Wurzelkanalbehandlung versorgt und so erhalten. Diese endodontischen Therapien sind sehr aufwändig.

Endodontie / Wurzelkanalbehandlung

Durch tiefe Karies oder andere Einflüsse eindringende Bakterien kann es zu einer Entzündung der Pulpa (Zahnnerv)kommen. Oft äußert sich die Erkrankung des Zahnnervs durch Temperaturempfindlichkeit und akut wiederkehrende oder dauerhafte Zahnschmerzen.

Manchmal kann dieser Prozess jedoch vom Patienten völlig unbemerkt ablaufen und wird erst bei einer zahnärztlichen Untersuchung oder auf einem Röntgenbild festgestellt. Dringen die Bakterien weiter vor, kann die Pulpa absterben. Es kann im Bereich zu einer eitrigen Entzündung an der Wurzelspitze kommen,die den Kieferknochen auflöst.

Ablauf einer Wurzelkanalbehandlung


Unter örtlicher Betäubung wird eine Öffnung in den Zahn gebohrt und die Pulpa( Zahnnerv) freigelegt. Mit flexiblen Feilen wird das Pulpengewebe vollständig entfernt und der Hohlraum desinfiziert.

Manchmal ist es notwendig noch eine medikamentöse Einlage zu legen, damit sich der Zahn beruhigt. Danach wird das Innere des Zahnes mit der Wurzelfüllung ausgefüllt.

Ziel ist es , dass die Hohlräume im Zahninneren verschwinden, damit die Bakterien sich nicht vermehren können und erneut eine Entzündung und Schmerzen verursachen

Chirurgie


  • Zahnentfernung

  • Weisheitszahnentfernung (retinierte und verlagerte Zähne)
  • Wurzelspitzenresektion
Zahnärztin Juliane Krause in Schwerin - Chirugie

Ablauf einer Wurzelkanalbehandlung


Erkrankte Zähne können an der Wurzelspitze eine Entzündung entwickeln, welche den Umgebungs­knochen auflöst und die Tendenz besitzt, sich auszubreiten.

Das Gewebe in dieser Region und die Nachbarzähne können dadurch geschädigt werden, zudem besteht die Gefahr einer Zystenbildung.

Eine ungünstige Beeinflussung der Gesamtgesundheit ist möglich. Eine Heilung wird nur durch die Entfernung des Zahnes oder aber durch eine Wurzel­spitzen­resektion am betreffenden Zahn bewirkt, mit der man ihn oft noch für Jahre erhalten kann.

Ablauf der Wurzelspitzenresektion


Die Wurzelspitzen werden freigelegt und abgetrennt, um den Wurzelkanal vom abgestorbenen Zahnnerv zu befreien, zu reinigen und das entzündete Gewebe über der Wurzelspitze sorgfältig auszuräumen.

Anschließend werden die Wurzelkanäle abgefüllt (wenn nicht schon vorher erfolgt). Damit werden die Voraussetzungen für die Heilung geschaffen.

Kontaktdaten

Tel.: 0 3 85 - 77 07 7
Fax: 0 3 85 - 77 07 9
E-Mail: info@zahnaerztin-krause.de

Zahnärztin Juliane Krause - Logo

Geschäftszeiten

Montag:   8.00 - 15:00 Uhr
Dienstag:  8.00 - 14:00 Uhr
Mittwoch: 9:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 18:00 Uhr
Freitag:    8.00 - 14.00 Uhr

Anschrift

Zahnärztin Juliane Krause
Lessingstr. 33
19059  Schwerin

Design, Umsetzung & Hosting by eventomaxx ͐ ͐. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.

0 3 85 - 77 07 7